Startseite » Druckluft » Schlagschrauber

Zeigt alle 9 Ergebnisse

-19%

Kostenloser Versand

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Aircraft Schlagschrauber Komposit 1/2″ Compact PRO

Statt:259,00 Preis:209,00 inkl. MwSt
-12%

Kostenloser Versand

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Aircraft Schlagschrauber IS 1/2″ DP

Statt:169,00 Preis:149,00 inkl. MwSt

Kostenloser Versand

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Aircraft SchlagschrauberIS 1/2″ Mini DP

149,00 inkl. MwSt

Kostenloser Versand

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Aircraft Schlagschrauber Komposit 1/2″ PRO

264,00 inkl. MwSt

Aircraft Schlagschraubernüsse 1/2″ 10-tlg.

27,48 inkl. MwSt

Wandhalter für Schlagschrauber

49,00 inkl. MwSt

Aircraft Industrie-Schlagschrauber-IS 1/2″ Super Mini Set

209,00 inkl. MwSt

Aircraft Profi-Schlagschrauber-Set SSS 1/2″ Komposit PRO

Statt:259,00 Preis:239,00 inkl. MwSt

Erba DL-Schlagschrauber Set 1/2 L + R

39,00 inkl. MwSt

Schlagschrauber

Warum brauche ich einen Schlagschrauber?

Der Schlagschrauber ist das schnellste und effizienteste Gerät, um Schrauben an- und abzumontieren. Je nach Vorhaben variieren die Geräte, mit denen man arbeitet. Nehmen wir das Thema Reifenwechsel, zu besseren Verdeutlichung. Für den Heimwerker macht es vielleicht keinen allzu großen Unterschied, ob er die Schrauben nun mit einem Schlagbohrer, einem Drehmomentschlüssel oder einem Schraubenschlüssel an- oder abmontiert, aber für Betriebe mit einem Fuhrpark kann der Reifenwechsel ohne einen Schlagschrauber sehr lange dauern, bis alle Reifen gewechselt wurden.

Beim Kauf eines Schlagschraubers sollten Sie auf drei Merkmale Achten:

  1. Der Durchmesser des Luftschlauchsist enorm wichtig, da die Performance des
    Druckluft-Schlagschraubers durch die Luftzufuhr abhängt. Wir empfehlen einen Innendurchmesser von mindestens zehn Millimetern. Auf Werkzeugen, die mit Druckluft arbeiten stehen normalerweise die Mindestanforderungen für den Schlauchdurchmesser drauf.

 

  1. Die Ausgabeleistungbestimmt wieviel Liter Luft pro Minute durch den Luftschlauch strömt. Gute Richtwerte sind 110 bis 160 l/min.

 

Das Drehmoment, das in Newtonmetern angegeben wird, zeigt die Kraft an, mit welcher die Schrauben montiert werden müssen, damit sie optimal befestigt sind. Generell gilt: Beim Festziehen wir eine höhere Kraft aufgewandt als beim Lösen der Schrauben. Dies kann sich allerdings durch Rost. Korrosion und Anlagerungen ändern und man braucht ein höheres Drehmoment, um die Schrauben lösen zu können. Je nach Größe der Schrauben, mit denen die Reifen befestigt werden, braucht man einen Schlagschrauber, der die dafür nötige Power hat. Schlagschrauber mit einem Lösemoment von 250 bis 550 Newtonmeter können die gängigsten Schraubengrößen M14, M16 und M18 lösen. Besser ist es natürlich sich vorher über den Lösemoment der Schrauben zu informieren, um den dafür nötigen Schlagschrauber mit dem passenden Drehmoment zu verwenden.