Startseite » Werkstatt » Hubwagen und Transportgeräte

Ergebnisse 1 – 16 von 28 werden angezeigt

Holzmann Universelle Fahreinrichtung UFE410FLEX

64,99  inkl. MwSt

Holzmann Universal Fahreinrichtung max. 71x71cm UFE300

76,99  inkl. MwSt

Holzmann Hubwagen HUB25T

379,00  inkl. MwSt

Holzmann Hubwagen mit Wiegeeinrichtung HUB25KG

Statt: Preis: 779,09  inkl. MwSt

Holzmann Hubwagen HUB25TECO

294,99  inkl. MwSt

Holzmann Plattenwagen PW1000

149,00  inkl. MwSt

Airpress Hubwagen 2.5 Tonnen, PU-Räder

Statt: Preis: 309,99  inkl. MwSt

Holzmann Universalfahreinrichtung UFE450

119,00  inkl. MwSt

Holzmann Rangierwagenheber 1.25T RWH125ALU

179,00  inkl. MwSt

Holzmann Scheren-Hubtischwagen SHT150XF

349,00  inkl. MwSt

Holzmann semi elektr. Hubwagen HUB15MOVE_24V

Statt: Preis: 1.280,70  inkl. MwSt

Holzmann Rangierwagenheber 2.5T RWH250ALU

349,00  inkl. MwSt

Holzmann Hubwagen HUB15FLEX_48V

Statt: Preis: 1.595,70  inkl. MwSt

Holzmann Scheren-Hubtischwagen SHT300XF

449,00  inkl. MwSt

Holzmann Scheren-Hubtischwagen SHT350XXF

Statt: Preis: 623,54  inkl. MwSt

Unicraft Ecktransportrollen ETR 4/150

162,00  inkl. MwSt

Rangierwagenheber

Da man keine Reifen wechseln kann, solange das Auto noch am Boden ist, benötigt man ein Gerät, um das Auto zu heben. Autowerkstätte bedienen sich hierfür professionellen Industrie Wagenhebern, die das ganze Auto heben. Handwerker und Profis können sich auch eines Wagenhebers bedienen, der aber nicht so groß und nur stationär anwendbar ist, und zwar dem eines Rangierwagenhebers. Rangierwagenheber haben den entscheidenden Vorteil gegenüber Werkstattwagenhebern, dass sie kleiner, leichter, kompakter und dadurch handlicher sind. Durch ihren meist flachen Bau kann man sogar tiefergelegte Autos problemlos heben. Man stellt das Gerät einfach unter den Wagen und betätigt den langen Hebel des Wagenhebers und schon steht die Seite des Autos in der Luft, wo sich der Heber befindet und man kann nun problemlos die Reifen auf der entsprechenden Seite wechseln. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Rangierwagenheber die nötige Tragkraft hat, um das Auto heben zu können. Je größer die Tragkraft ist, umso mehr wiegt der Rangierwagenheber und deshalb sollte man auch berücksichtigen, dass der Wagenheber aus Aluminium besteht, denn das spart an Gewicht.